Zubehör / 18.09.2014

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Das Cry Baby von Dunlop ist eine Legende unter den Wah-Wah-Pedalen. Zum 70. Geburtstag von Jimi Hendrix hat das Unternehmen eine Limited-Edition mit der Modellnummer JH2 unter dem Titel Jimi Hendrix 70th Anniversary Tribute Series auf den Markt geworfen. Wir wollten das Teil testen und konnten uns bei Six & Four ein Exemplar sichern. Und während ihr euch dem Artikel widmet, könnt ihr im Hintergrund unsere Test-Aufnahme laufen lassen. Die Aufnahme soll keine perfekte Schönwetter-Studio-Aufnahme sein. An manchen Stellen trete ich das Pedal auch mal übertrieben komplett durch, um beispielsweise die Range zu demonstrieren. [audio mp3="https://www.gitarrenbeginner.de/wp-content/uploads/2014/09/Dunlop-CryBaby-Jimi-Hendrix-JH-2-www.gitarrenbeginner.de_.mp3"][/audio] Beginnen muss man eigentlich direkt mit dem offensichtlichen:...

Allgemein, Gitarre, Zubehör / 09.08.2014

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Wenn du noch über gar keine Gitarrenausrüstung verfügst, dann solltest du den Kauf eines Sets in Erwägung ziehen. Denn alleine mit einer Gitarre ist es oftmals nicht getan. Hinzu kommt oftmals noch Zubehör wie etwa eine Gitarrentasche, ein Stimmgerät oder ein Plektrum. Und hier kommen die Sets zum tragen: Bei solchen Investitionen bist du oftmals günstiger unterwegs als wenn du alles einzeln kaufst. Bei dem hier abgebildeten Set werden einige Ausrüstungsgegenstände bereits mitgeliefert. Diese helfen dir als Beginner oder Wiedereinsteiger sofort starten zu können. Zum einen ist da die Gitarre selbst. Mit einer Mensur von 65 cm Länge ist sie der Gitarrengröße 4/4 zuzuordnen. Wenn...

Gitarrenlieder / 28.05.2014

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

The House of the Rising Sun ist wie viele Folk-Songs ein Lied, dessen Ursprung nicht sicher geklärt ist. Besondere Berühmtheit erlang er wohl mit der Version der Band The Animals aus dem Jahr 1964. Rising Sun steht im amerikanischen für ein Bordell. In diesem Lied steht dies in New Orleans und erzählt eine tragische Geschichte. Hier findet ihr den vollen Text und die Gitarrenakkorde dazu. Em G A C There is a house in New Orleans ...

Gitarrenlieder / 12.12.2013

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Oh when the Saints (Go Marching In) ist ein aus dem 20. Jahrhundert stammender Gospel, der vermutlich von Edwad Boatner komponiert wurde. Zumindest hat er es 1927 in einem Gesangsbuch von sich veröffentlicht, seitdem wird es ihm zugeschrieben. In dem Song wird den Gläubigen Hoffnung gemacht, dass sie am Tag des Jüngsten Gerichts zu den Auserwählten gehören, die in den Himmel dürfen. Das Lied ist auf Gitarre recht leicht zu spielen, da nur drei Akkorde verwendet werden - G, D7 und C. Wir diese gegriffen werden, könnt ihr unserem Gitarrenakkorde-Tool in der rechten Spalte hier entnehmen. Oh when the Saints ...

Allgemein, Gitarre / 25.11.2013

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Die Yamaha GL-1 ist eine Guitalele mit einem ganz eigenen Klang. Wer die großartige Band Honig aus Düsseldorf kennt, der wird diese Mini-Gitarre bereits im Ohr haben. In nahezu all ihren Liedern (Klick für YouTube-Video) setzen die Rheinländer auf kreative Art die Guitalele ein. Das hat mich neugierig gemacht und ich wollte das Teil auch mal testen.  Was ist überhaupt eine Guitalele? Auch Gitalele, Guitarlele oder Gitarrlele geschrieben, kommt diese Wortschöpfung durch die beiden Wörter Gitarre/Guitar und Ukulele zustande. Denn das ist sie im Grunde: Sie hat die Größe einer Ukulele, mit der Bespielbarkeit einer echten Gitarre. Im Gegensatz zur Ukulele haben wir hier 6 statt 4 Saiten und...

Gitarrenlieder, Weihnachtslieder / 18.11.2013

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Süßer die Glocken nie klingen hat wie viele andere Weihnachtslieder auch einen kirchlichen Hintergrund. Der Text wurde vom Theologen Friedrich Wilhelm Kritzinger im 19. Jahrhundert verfasst. Die Melodie stammt von einem thüringischen Volkslied, der Komponist ist heute leider nicht bekannt. C G7 1. Süßer die Glocken nie klingen G7 C ...

Allgemein, Gitarrenlieder, Weihnachtslieder / 15.11.2013

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Spannung liegt in der Luft, die Kinder sind ganz aufgeregt und können kaum schlafen: Morgen, Kinder, wird's was geben! Der Tag vor Weihnachten. Das traditionelle Weihnachtslied stammt aus dem 18. Jahrhundert - wer der Verfasser ist, ist bis heute nicht gänzlich geklärt. Häufig erwähnt werden Max Friedlaender und Karl Friedrich Splittegarb. G C D7 G Morgen, Kinder, wird's was geben, G D7 ...

Gitarrenlieder, Weihnachtslieder / 13.11.2013

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Alleine beim Titel dieses Weihnachtsliedes hört man schon die lieblichen Weihnachtsglocken klingeln: Kling, Glöckchen, klingelingeling. Die Angaben beim Verfasser gehen wie bei vielen älteren Liedern auch hier wieder auseinander. Das traditionelle Weihnachtslied stammt aus dem 19. Jahrhundert und  der Text wurde wohl von Karl Enslin verfasst. Bei der Melodie wird u.a. Benedikt Widmann genannt. D Kling, Glöckchen, klingelingeling! A7 D Kling, Glöckchen, kling! A7 D ...

Gitarrenlieder, Weihnachtslieder / 12.11.2013

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Das Lied "Ihr Kinderlein kommet" wird auf das Ende des 18. Jahrhundert datiert und dem katholischen Pfarrer Christoph von Schmid (Text) und dem Komponisten Johann Abraham Peter Schulz (Musik)  zugeschrieben. Im Original heißt es allerdings "Die Kinder bey der Krippe". C G7 C 1. Ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all! ...