Gitarre lernen / 05.02.2019

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Anfänger, die Akkorde lernen wollen, sollten mit sogenannten offenen Akkorde beginnen. Mit diesen relativ einfachen Gitarrengriffen können schon viele einfache Gitarrenstücke begleitet werden. Die einzige Herausforderung stellt das flüssige umgreifen dar. Mit kontinuierlicher Übung stellen sich aber baldige Lernerfolge ein. Beim üben am Anfang langsam und sauber umgreifen. Dies ist effektiver als schnelles, dafür aber schlampiges Wechseln der Griffe. Auch darauf achten, welche Saiten angespielt werden. Zum anschlagen der Akkorde sind Plektren empfehlenswert. Zudem ist es wichtig, dass die Finger für einen sauberen Ton immer möglichst nah an den Bundstäbchen liegen. Bei den offenen Akkorden gibt es bei den Grundarten...

Wissenswertes / 23.01.2019

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Eine Gitarre stimmen sollte jeder Gitarrist können. Denn nicht nur du solltest zum Gitarre spielen in der richtigen Stimmung sein: Deine Gitarrensaiten sollten es auch sein. Standard-Stimmung der Gitarre Die Standard-Stimmung der Gitarre Die Standard-Stimmung der Gitarre ist festgelegt mit E – A – D – g – h – e, und zwar ausgehend von der dicksten Saite: Die tiefe E-Saite. Nach dieser Tonfolge solltest du die Gitarre stimmen. Es gibt viele kleine Eselsbrücken die dabei helfen, sich diese Reihenfolge zu merken: Ein Anfänger Der Gitarre Hat Eifer Eine Alte Dame Ging Honig Essen Neben der Standard-Stimmung verwenden einige GitarristInnen auch Stimmungen in anderen Intervallen. Diese werden...

Gitarre lernen, Wissenswertes / 29.12.2018

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Gitarre lernen ist heute einfach wie nie: Bücher, DVDs und vor allem das Internet stellen eine schier unerschöpfliche Menge an Informationen zur Verfügung. Dabei verliert man schnell den Überblick, was denn jetzt eigentlich wirklich wichtig ist. Damit dir der Einstieg in das Gitarre lernen ohne Gitarrenlehrer etwas einfacher fällt, habe ich an dieser Stelle die wichtigsten Themen für dich zusammengefasst. Völlig kostenlos und einfach! Für Anfänger - Die Übersicht Welche Gitarre für Anfänger?Gitarren Tabs lesen lernenDie ersten Gitarrenakkorde lernenSchlagmuster für GitarreTonleiter GrundwissenGitarre stimmen Für Fortgeschrittene - Die Übersicht Richtig Gitarren übenGitarre zupfen lernenTonleiter für GitarrePowerchords lernenBarré-Akkorde lernenAlternate Picking - Wechselschlag lernenNoten lesen lernenGleichzeitig singen und Gitarre spielenAufwärumübungen für GitarreFingerübungen ohne Gitarre Gitarre lernen...

Gitarre lernen / 21.12.2018

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Noten lesen lernen ist gar nicht so schwierig. Träumst du auch schon lange davon ein Musikinstrument spielen zu können, aber du hast keine Ahnung vom Noten lesen? Dann ändern wir das jetzt :-) Noten lesen – wie funktioniert das nun genau? Unbedingt nötig ist es nicht, dass du als Gitarrist Noten lesen kannst. Auch mit Gitarren Tabs kommst du prima über die Runden.  Artikel: Gitarren Tabs lesen lernen Aber dennoch hilft es natürlich ungemein fürs Verständnis, wenn du Noten lesen kannst. Und weil es an der Klaviatur des Klaviers tatsächlich am einfachsten erklärt ist, schauen wir uns diese einmal an. Bei der C-Dur-Tonleiter haben...

Ausrüstung / 09.12.2018

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Gitarreneffekte eignen sich hervorragend, um den Klang von elektrisch verstärkten Gitarren individuell zu verändern. Egal welche Musik du spielst, ob Heavy-Metal, Rock, Blues oder Country: Verschiedene Gitarreneffekte färben deinen Basisklang und lassen sich mit Chorus, Delay, Verzerrung und vielen anderen Effekten ganz nach deinem Gusto verändern. Was sind Gitarreneffekte?  Gitarreneffekte dienen vorrangig dazu, den Sound deiner elektrisch verstärkten Gitarre (E-Gitarre oder Akustikgitarre mit Tonabnehmer) gezielt zu verändern. Einige dieser Effekte werden direkt über den Verstärker ausgelöst, andere hingegen bedürfen eines separaten Effektgerätes. Gitarreneffekte am Amp - Gain bedeutet Verzerrung Mit dem Verstärker erhältst du vorrangig verzerrende Effekte (Gain) und manchmal auch Reverb- (Hall)...

Gitarrenlieder / 21.11.2018

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Du suchst die besten Lieder zum mitsingen? Hier sind sie. Denn singen verbindet und macht Spaß. Egal ob alleine unter der Dusche, zu zweit im Auto oder mit Freunden am Lagerfeuer. Sobald jemand die Gitarre rausholt, Karaoke ansteht, der DJ die Platte auflegt oder eine Band eines der folgenden Lieder anspielt, singen bei den folgenden Songs spätestens beim Refrain fast alle mit - weil die meisten die folgenden Lieder kennen dürften und gerne mitsingen. Hier kommen die besten Lieder zum mitsingen und feiern für die nächste Party - sortiert in alphabetischer Reihenfolge der Künstler: 4 Non Blondes - What's UpABBA - Mamma...

Gitarre lernen / 15.05.2018

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Du möchtest Gitarre spielen und dazu gleichzeitig singen können? Mehrere Versuche liegen bereits erfolglos hinter dir? Lass den Kopf nicht hängen! Ich stelle dir die besten Methoden vor, die dich Schritt für Schritt dazu anleiten, dein Lieblingslied mit der Gitarre begleiten zu können. Grundvoraussetzungen Wenn du singen und gleichzeitig Gitarre spielen möchtest, solltest du dir dafür Zeit nehmen und Geduld mitbringen. Du musst das Ganze als Prozess verstehen, der nicht innerhalb von ein paar Wochen abgeschlossen ist. Nur durch regelmäßige Wiederholungen über einen langen Zeitraum wird sich Erfolg einstellen. Viele Anfänger haben gerade damit ein Problem. Wer hier ungeduldig ist, wird sein...

Wissenswertes / 21.04.2018

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Wer seine Gitarre gebraucht kaufen möchte, sollte ein paar Dinge berücksichtigen. Denn ein Gebrauchtkauf birgt sowohl Chancen als auch Risiken. Neu oder gebraucht kaufen? Generell ist es völlig okay, eine gebrauchte Gitarre zu kaufen. Der Wert einer Gitarre sinkt in den ersten 20 Jahren. Danach kann er je nach Hersteller und Modell wieder steigen - Sammler zahlen teilweise horrende Summen für alte Modelle. Prinzipiell gilt aber die alte "Musikerweisheit" wenn du eine Gitarre neu kaufst: Eine neue Gitarre hat schon an Wert verloren, sobald du mit ihr durch die Tür des Musikgeschäftes tritt. Beim Gebrauchtkauf eines Autos können dich als Laien im dümmsten Fall...

Wissenswertes / 08.10.2017

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Die Hornhaut eines Gitarristen ist zu Beginn noch nicht sehr stark ausgeprägt, was zu unangenehmen Nebenerscheinungen führen kann: Tiefe Furchen, Schmerzen oder gar Taubheitsgefühl. Die Fingerkuppen eines Gitarristen müssen viel Leid ertragen. Du musst deshalb etwas Geduld haben, bis sich durch das Spielen der Gitarre Hornhaut bildet und so deine Fingerkuppen schützt. Wozu eigentlich die Hornhaut? Kein Gitarrist entkommt zu Beginn seines Weges den anfänglichen Wehwehchen in den Fingern - du leider auch nicht: Furchen und Schmerzen in den Fingerkuppen können am Anfang bereits nach relativ kurzen Übungssession eintreten. Dein Körper reagiert aber relativ schnell auf diese ungewohnte Belastung an den Händen und...

Gitarre lernen, Zubehör / 18.08.2017

[vc_separator type="small" position="center" width="27" up="18" down="32"]

Gitarrenbücher sind eine tolle Hilfe, wenn es um das Gitarre lernen geht. Denn hat man seine erste Gitarre erstanden, stellt sich meist die Frage: Wie lerne ich die ersten Griffe? Wo finde ich Noten zu bestimmten Liedern? Und kann ich die Songs auch selbst lernen? Am Markt gibt es eine sehr große Auswahl an Literatur zu dem Thema. Einige davon funktionieren sogar komplett ohne Noten. Damit du dich im Gitarrenbuch-Dschungel besser zurecht findest, haben wir dir hier eine Vorauswahl erstellt. Hier solltest du die für dich passende Literatur finden. Peter Burschs Gitarrenbuch Ein absoluter Klassiker, wenn es um Literatur für die Gitarre geht. Denn man erlernt...