Gitarrengurte von Steyner Straps

Deine Chance! Kostenlos Gitarre lernen:

Steyner Straps steht für hochwertige Gitarrengurte mit hohem Tragekomfort. Doch wie gut sind die Gurte wirklich? Wir haben mal vier Gurte unter die Lupe genommen und haben außerdem einen Rabattcode für dich.

10 Euro Rabatt auf deine nächste Bestellung

Um den Gutscheincode direkt anzuwenden, einfach auf den Button klicken, er wir dann automatisch in deinem Warenkorb berücksichtigt

Oder du gibst den Gutscheincode manuell im Warenkorb ein:
GITARRENBEGINNER

Wer steckt hinter Steyner Straps

Die Gründerin von Steyner Straps ist Lina. Mit einem kleinen Team stellt sie die Gurte in Handarbeit her. Eine kleine Manufaktur also, auf der „Handmade in Germany“ draufsteht und die Wert auf Qualität legt. Lina ist dabei selbst passionierte Musikerin und in Kombination mit ihrem Gespür für guten Stil als Grafikdesignerin entstehen so handgefertigte Gitarrengurte die hochwertig verarbeitet sind.

Produziert wird werden die Gurte in Hamm. Dort tatsächlich quasi im eigenen Wohnzimmer.

Qualität der Gurte

Wir haben uns mal vier Gurte genauer angeschaut und können wirklich allen Modellen eine sehr gute Qualität attestieren. Die Verarbeitung ist ohne ersichtliche Mängel aus zeugt von handwerklichem Können. Und auch die verwendeten Materialien sind hochwertig. Ihr könnt dabei selbst entscheiden, ob ihr bspw. Gurtenden aus Leder oder lieber auf vegane Varianten zurückgreift.

Durch die hohe Qualität sind sie sicherlich auch für eine lange Lebensdauer bei stressigem Bühnenalltag ausgelegt.

Lochgrößen für jeden Gurtpin

Da die Größen bzw. Ausführungen der Gurtpins von Gitarre zu Gitarre unterschiedlich sein können, kannst du bei der Bestellung gleich die passenden Lochgrößen für deine Gitarre auswählen. Vom 8mm Loch (beidseitig) mit Schlitz für die Standardpins bis zum 8 mm Loch vorne und 8 mm Loch hinten für die Klinkenbuchse, wenn diese den Gurtpin ersetzt.

Selbst wenn du du Schaller-Locks einsetzt, findest du hier passende Lochgrößen.

Tragekomfort

Alle von uns getesteten Gurte hatten eines gemeinsam: Einen hohen Komfort bei optimaler Rutschfestigkeit. Der Grip auf der Innenseite der Gurte ist so gut, dass kopflastige Instrumente wie eine Gibson SG deutlich besseren Halt finden.

Besonders stach aber der gepolsterte Gitarrengurt heraus. Eingearbeiteter Schaumstoff sorgt dafür, dass sich der Gurt weich an die Schulter legt. Das fühlt sich wirklich super gut an. Besonders zu empfehlen für Instrumente mit einem höheren Gewicht.

Stil und Ausführungen

Die Gurte sind optisch ansprechend in verschiedenen Farben, Designs und Mustern erhältlich. Vom klassischen Ledergurt, über Vintage-Muster bis zu einfarbigen, eleganten Gurten.  Die Auswahl 

Personalisierung im Custom Shop

Du wolltest als Gitarrist schon immer mal im Custom Shop bestellen, bisher hat aber das nötige Kleingeld gefehlt? Jetzt kommt deine Chance 😉 

Egal ob Gurtlänge, Farbe des Metalls (bspw. Rosé oder doch lieber Messing?) oder Farbe des Leders: Bei allen Modellen von Steyner Straps kannst du hier frei variieren und so den perfekten Gurt für dich individuell fertigen lassen. 

Gurte nicht nur für Gitarre

Neben den Gitarrengurten gibt es übrigens auch Gurte für die Ukulele oder für den Bass. Egal ob Handtasche oder Kameratasche: Auch für Taschen gibt es als passendes Accessoire Gurte von Steyner. Diese werden mit einem Karabiner befestigt. Ein optisches Highlight!

Sehr guter Service: Typ-Beratung, Sonderanfertigung & Co.

Das Service-Paket bei Steyner Straps ist wirklich  hervorragend. Neben den oben erwähnten Personalisierungs-Möglichkeiten, um Sonderanfertigungen gemäß deinen individuellen Bedürfnisse und Vorlieben zu bestellen, bietet das Unternehmen einen schnellen und zuverlässigen Versand sowie eine einfache Rückgabe-Politik.

Sehr schön auch: Steyner-Straps bietet sogar eine Typberatung an. Wenn du dich fragst, welcher Gurttyp zu dir und deiner Gitarre passt, dann kannst du dich stilsicher von Lina und ihrem Team beraten lassen.

Bei mir hat das übrigens hervorragend geklappt. Ich habe Bilder von meinen Gitarren geschickt und mich anschließend Empfehlungen bekommen, auf die ich so nie gekommen wäre.

Für die Westerngitarre (braun, naturfarben) hatte sie mir einen (wald)grünen Gurt empfohlen. Hätte ich mir so nie ausgesucht, hat aber wirklich hervorragend zusammengepasst.

Auch sonstige Fragen werden kompetent und freundlich beantwortet.

Versandkosten sind ab 50 Euro übrigens auch frei. Also sobald du einen Gurt bestellst, kommen keine Versandkosten mehr zusätzlich dazu.

5/5 - (4 votes)
Bernd
Bernd

Gründer von gitarrenbeginner.de, Gitarrist und Lehrer aus Leidenschaft.
Mehr über Bernd

Du findest mich auch hier:

Es folgen bezahlte Links: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision, die es mir ermöglicht, die Arbeit an der Webseite zu finanzieren.

Letzte Aktualisierung am 20.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 20.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 20.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 20.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Inhaltsverzeichnis
Weitere Artikel zu diesem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gib hier deine Überschrift ein

In 7 Tagen Gitarre lernen ohne Vorkenntnisse - Gratis Kurs