Gitarre lernen, Wissenswertes / 19.10.2015

Beim Kauf der ersten Gitarre Fragen sich viele: Worauf soll ich achten? Einige Dinge sind allgemeingültig und lassen sich für die 3 gängigen Typen (Konzertgitarre, Westerngitarre und E-Gitarre) pauschalisieren. Aber auch auf die Eigenheiten der einzelnen Gitarrenarten werde ich in diesem Artikel weiter unten eingehen, damit dir der Gitarrenkauf deiner ersten Gitarre Online oder im Musikgeschäft möglichst leicht fällt. Allgemeingültige Punkte beim Gitarrenkauf Der Preis Der Preis ist sicherlich eines der Hauptkriterien in deiner Entscheidungsfindung. Und hier hat sich in den letzten Jahren tatsächlich einiges getan. Du bekommst heute als Anfänger eine brauchbare Gitarre (egal welcher Typ) ab 80 Euro. Damit kannst du prima deine ersten Schritte auf der...

Wissenswertes / 06.10.2015

Die Saiten seiner Gitarre zu benennen gehört zum Grundhandwerk eines Gitarristen. Da sie nicht dem logischen Aufbau einer Tonleiter folgen, hilft uns zum erlernen der richtigen Benennung eine kleine Eselsbrücke. Während beim Klavier die weißen Tasten straight forward der Tonleiter (C - D - E - F - G - A - H) folgen, lässt sich dieses Prinzip bei der Gitarre nicht anwenden. Denn die sechs Saiten der Gitarre heißen folgendermaßen: E - A - D - g - h - e Du wirst dir jetzt sicher denken: Ganz schön blöd zu merken. Und welche ist denn nun welche? Und woher kommt die unterschiedliche Groß-/Kleinschreibung? Caps Lock...

Weihnachtslieder / 04.10.2015

Der Text zum Weihnachtslied "Macht hoch die Tür" kommt in der Basis von der kraftvollen Übersetzung des Psalm 24 durch Marthin Luther. Als im Winter des Jahres 1632 in Königsberg eine neue evangelische Kirche eingeweiht werden soll, macht sich Georg Weissel, der Pfarrer von Königsberg, daran ein Lied aus dem Psalm zu dichten. "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit!" passt natürlich hervorragend für die Einweihung einer neuen Kirche. Da diese an einem 2. Advent gefeiert wurde, ist der Bezug zu Weihnachten deutlich gegeben und hat über die Jahrhunderte als Weihnachtslied überdauert. Woher die Melodie...

Ausrüstung, Zubehör / 15.09.2015

Der PolyTune Clip von TC Electronic folgt dem Trend der Clip-Tuner und bringt sein revolutionäres Konzept des polyphonen stimmen damit in ein neues Format. Was das im Detail heißt und wie das Stimmgerät sich in der Praxis schlägt, habe ich für euch getestet. Auf dem Markt für Gitarrenzubehör machte in den letzten Jahren insbesondere eine Firma mit innovativen Produkten und vorbildlichem Marketing immer wieder auf sich aufmerksam: TC Electronic aus Dänemark. Wir haben hier inzwischen schon den Ditto Looper sowie den BodyRez zum testen zwischen die Finger bekommen. Beides sicherlich keine Produktrevolutionen, aber die Dänen haben es geschafft bekannte Effekte clever zu verpacken und zu einem vernüftigen...

Ausrüstung, Zubehör / 07.09.2015

Mit dem BodyRez wirft TC Electronic eine Tretmine auf den Markt, die den Klang einer direkt an die PA angeschlossenen Akustikgitarre deutlich aufwerten soll. Finden wir spannend und haben den BodyRez daher getestet. Ich kann mich noch erinnern wie enttäuscht ich damals war. Ich war etwa 14 Jahre alt und habe ganz aufgeregt meine erste eigene Westerngitarre direkt mit dem Mischpult in unserem Proberaum verbunden. Doch die ersten Töne die da aus den Boxen schallten, fand ich ganz schön ernüchternd. Sehr dumpf und flach klang die ganze Angelegenheit nämlich. Klar, das war keine Highend-Klampfe die ich mir damals von meinem sauer esparten Geld zugelegt hatte....

Gitarre lernen, Wissenswertes / 02.09.2015

Die Tonleiter erfährt bei der Gitarre eine ganz eigene Bedeutung. Sie zu lernen und vor allem zu verinnerlichen hilft dir enorm dabei, deine Gitarre zu verstehen. Denn im Gegensatz zum Klavier ist die Tonleiter bei der Gitarre nicht ganz so straight forward. Aber ein bisschen eben schon. Als Grundlage für diese Lerneinheit solltest du unseren Artikel mit dem Basiswissen über Tonleitern gelesen haben. Dieser vermittelt dir ein musikübergreifendes Wissen über die Tonleiter. Und dieses werden wir nun auf die Gitarre übertragen. Die Tonleiter auf der Gitarre Wie du bereits gelernt hast, sieht die Ganztonleiter der C-Dur-Tonleiter so aus: C - D - E - F - G -...

Ausrüstung, E-Gitarre / 06.08.2015

Auf der Suche nach der idealen E-Gitarre für einen Anfänger kann man schon mal verzweifeln. Ahnung hat man ja keine. Viel Geld möchte man auch nicht direkt investieren. Wer weiß, ob das mit diesem Gitarrespielen überhaupt etwas für mich ist? Wir haben uns deshalb auf dem Markt für euch umgesehen und die Keytone Deluxe Black & White  KST-20PWH angetestet. Wer? Keytone? Nie gehört? Macht nichts. Denn je weniger euch diese Marke bekannt ist, desto besser für euren Geldbeutel. Da beispielsweise teure Werbung für die Produkte der Marke entfällt, könnt ihr die KST-20PWH schon für rund 110 Euro erwerben. [gallery link="file" ids="2521,2517,2513"] Die Fakten fürs Gitarren-Quartett :) ...

Wissenswertes / 15.07.2015

Du wirst das nicht gerne hören und musst jetzt echt stark sein: Deine Gitarre leidet. Ausgiebige Sessions zu Hause, stundenlange Bandproben und schweißtreibende Auftritte nehmen deine Gitarre zusehends mit. Deshalb empfiehlt es sich regelmäßig das Griffbrett zu reinigen. Wie das geht und worauf du bei der Griffbrettreinigung achten musst erklären wir dir in diesem Artikel. Neben den Saiten wird vor allem das Griffbrett sehr beansprucht. Deshalb sollte man es regelmäßig reinigen und pflegen, um Haut- und Schweißrückstände zu beseitigen und so den guten Klang und die leichte Bespielbarkeit deiner Gitarre zu erhalten. Du wirst so implizit besser Gitarre spielen. Dass man jetzt nicht die Chemiekeule...

Gitarre lernen, Wissenswertes / 06.07.2015

Gitarre spielen ist Sport für deine Finger und Hände. Sie werden einer Belastung ausgesetzt, Muskelkraft wird auf Dauer aufgebaut und die Koordination verbessert. Und auch im Sport werden im Training Übungen ohne das Spielgerät durchgeführt. So müssen etwa Fußballer Ausdauersport betreiben, sich dehnen oder Koordinationsübungen ohne Ball machen. Und ebenso verhält es sich auch beim Gitarre spielen. Mit den nachfolgend aufgeführten Übungen kannst du von überall unterwegs dein Gitarrenspiel verbessern, ohne dass du deine Gitarre dabei haben musst. Übung #1: Finger dehnen Durch das Dehnen erhöhst du die Beweglichkeit und Gelenkigkeit deiner Finger. Im Prinzip werden bei den Dehnübungen die Muskeln an deinen Fingern unter Spannung gesetzt. Dadurch sollen auch...