Gitarre lernen / 26.02.2017

Schlagmuster für Gitarre bilden einen zentralen Bestandteil für Gitarren-Anfänger. Sich mit diesen vertraut zu machen fördert elementare Bestandteile des Gitarrenspiels wie das Taktgefühl, die Präzision der rechten Hand oder auch die Stimmung am Lagerfeuer ;-) Die erfreulichste Nachricht für Anfänger ist hierbei jedoch, dass man Schlagmuster auf der Gitarre lernen kann, ohne Akkorde auswendig gelernt zu haben. Was sind Schlagmuster? Schlagmuster bilden den Rhythmus, mit dem du deine Akkorde und Akkordreihenfolgen spielst. Es gibt eine immense Anzahl solcher Muster und daher ist es unsinnig alle einfach auswendig zu lernen. Vor allem als Anfänger suchst du dir lieber vereinzelt Muster, die dir persönlich am besten...

Beliebt, Extras, Gitarre, Wissenswertes / 18.02.2017

Gitarrengrößen sind ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Gitarre. Nur welche Gitarrengröße ist die Richtige? Und warum gibt es so viele unterschiedliche Größen? Eigentlich ist es ganz einfach: Wer klein ist, braucht eine kleine Gitarre. Denn Kinder hätten etwa mit einer Konzertgitarre der Größe 4/4 (was übrigens die größte Größe ist) kaum eine Chance das Instrument vernünftig zu lernen. Die kleinen Finger wären mit dem großen Griffbrett völlig überfordert und Frustration macht sich breit. Deshalb ist es sehr wichtig, die passende Größe der Gitarre für sich oder seine Kinder zu finden. Tabelle für Gitarrengrößen Um zu ermitteln, welche Gitarrengröße für dich passt, kannst du mit deiner Körpergröße und der nachstehenden...

Gitarre lernen / 31.01.2017

Das Alternate Picking (dt. Wechselschlag) ist eine Spieltechnik der rechten Hand, die bei Saiteninstrumenten angewendet wird. Bei näherer Beobachtung kann man erkennen, dass so gut wie jeder professionelle Gitarrist diese Technik benutzt. Alternate Picking lernen - Wozu? Der Wechselschlag lässt dich flüssiger und schneller spielen, gibt dir mehr Kontrolle und erschafft einen Rhythmus beim Spielen. Ganz anders als das monotone Tack-Tack-Tack, das man sonst benutzt. Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten: Das Erlernen dieser Technik lohnt sich immer! Früher oder später wirst du sie sowieso erlernen und durch sie erzielst du deine Erfolge wesentlich schneller. Alternate Picking ohne Plektrum Alternate Picking kann beim Spielen sowohl mit...

Beliebt, Gitarre, Gitarre lernen, Wissenswertes / 25.01.2017

Gitarren Tabs (auch Tabulaturen genannt) ermöglichen es Lieder für Gitarre ohne Noten zu spielen. Durch ihre bildliche Darstellung ermöglichen sie ein schnelleres lesen und verstehen von Noten. Besonders praktisch, wenn es beim Gitarrensolo wieder mal zügig zur Sache geht. Vor allem aber ist das Lesen von Gitarren Tabs leichter zu lernen als das Lesen von Noten. Außerdem gibt es Tabs massenweise gratis im Internet. Eine gute Quelle ist hier Ultimate Guitar. Der Aufbau von Gitarren Tabs Gitarren Tabs bestehen aus 6 horizontalen Linien, welche die einzelnen Saiten der Gitarre darstellen sollen. Jede einzelne Linie steht also für eine Saite. Die oberste Linie steht für die hohe...

Weihnachtslieder / 25.12.2016

Der kleine Trommelmann oder Little Drummer Boy ist ein Weihnachtslied mit Ursprung in den USA. Das Lied wurde 1941 unter dem ursprünglichen Titel "The Carol of the Drum" von Katherine K. Davis getextet und komponiert. In dem Lied geht es um einen armen Jungen, der nicht genügend Geld aufbringen kann um dem neugeborenen Jesuskind ein Geschenk zu machen. Mit dem Einverständnis der Jungfrau Maria spielt der Junge daher auf seiner Trommel für das Neugeborene, dass diese Geste auf wunderbare Weise versteht und den Jungen dankbar anlächelt. G ...

Weihnachtslieder / 05.12.2016

Die Akkorde und der Text von Jingle Bells stammen vom amerikanischen Komponisten James Lord Pierpont. Jingle Bells bedeutet auf Deutsch etwa soviel wie "Klimpert, ihr Schellen" und meint damit das Klimpern der Schellen am Pferdegeschirr von winterlichen Pferdegespannen. G [3 2 0 0 0 3] C [x 3 2 0 1 0] Am [x 0 2 2 1 0] D7 [x x 0 2 1 2] A7 [x 0 2 0 2 0] [Verse] G ...

Wissenswertes / 01.09.2016

Kürzlich hat mich ein alter Schulkollege gefragt: "Hey Bernd, du kennst dich doch aus zum Thema Gitarre: Ab welchem Alter kann mein Kleiner denn das Instrument schon lernen?" Da dies ein mehrschichtiges Thema ist, möchte ich diese Frage mit einem kleinen Artikel beantworten. Mit 4 Jahren kann es los gehen Die unkomplizierte Antwort: Mit 4 Jahren können die Kids schon anfangen mit dem Gitarre lernen. Denn dann sind sie auch körperlich stabil genug, um eine Gitarre zu halten. Allerdings gibt es noch einige Themen zu berücksichtigen: Das Unterrichtskonzept muss stimmen, die Gitarrengröße muss passen und natürlich muss das Kind an allererster Stelle Spaß...