Schneeflöckchen Weißröckchen – Test und Akkorde

Dieser Newsletter erleichtert dir das Gitarre lernen

Mit gratis eBook: 13 Geheimnisse für Gitarristen als Willkommens-Geschenk!
Du kannst dich natürlich jederzeit austragen.

Wenn es kälter wird und der erste Schnee fällt, wird oftmals das Winterlied Schneeflöckchen, Weißröckchen angestimmt. Die Urfassung von Hedwig Haberkern stammt aus dem 19. Jahrhundert.

      G              D7                          G     
Schneeflöckchen, Weißröckchen, jetzt kommst du geschneit; 
   G             C            D7         G         
Du wohnst in den Wolken, dein Weg ist so weit.  

      G             D7                     G        
Komm, setz dich ans Fenster, du lieblicher Stern; 
      G          C            D7         G          
Malst Blumen und Blätter, wir haben dich gern. 

      G             D7                       G     
Schneeflöckchen, du deckst uns die Blümelein zu, 
     G            C         D7          G         
Dann schlafen sie sicher in himmlischer Ruh'.
3.4/5 - (77 votes)
Bernd
Bernd

Gründer von gitarrenbeginner.de, Gitarrist und Lehrer aus Leidenschaft.
Mehr über Bernd

Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weitere Artikel zu diesem Thema