Plektrum selber machen

Unterstütze diesen Blog!

Kostenlose Plektren, ein Leben lang. Das verspricht uns der Pickmaster aus dem Hause Slam. Klingt verlockend dachten wir und bestellten uns die Lizenz zum Plektren selber machen. Diese kleinen Teile haben aber auch immer die fiese Angewohnheit sich mit der Zeit in einem schwarzen Loch zu verdrücken. Welcher Gitarrist trägt nicht immer gleich 4 Plektren in seinem Geldbeutel?

Als der Pickmaster dann ankam, wurde gleich munter losgestanzt. Alte Bankkarten, Kreditkarten, Plastikabfälle oder sogar Papier musste herhalten. Eines muss man wirklich sagen: das Teil macht einen wertigen Eindruck, ist aus vernünftigem Material und liegt gut in der Hand. Es vermittelt den Eindruck, als würde es einem ständigen Einsatz zwischen Gigs und Proberaum standhalten.

Abhängig vom verwendeten Material haben die Plektren eine mehr oder weniger saubere Bruchkante. In den meisten Fällen musste mit einer kleinen Feile etwas nachgebessert werden. Durch die vorgegebene Form besitzen die Plektren ein rundes Ende, sind also für Soli weniger geeignet. Am Ende entstand innerhalb kurzer Zeit ein buntes Potpourri an individuellen Plektren – hergestellt aus Plastikabfällen. Und wieder ein Stück Welt gerettet!

FAZIT: Ja, man kann mit diesen Teilen Gitarre spielen. Sie sind zwar keine Alternative zu Plektren aus dem Musikgeschäft mit einer griffigen Oberfläche und sauberen Verarbeitung, aber sollten sich mal wieder sämtliche Plektren in Luft aufgelöst haben, wird man froh sein wenn das Teil im Koffer liegt. Etwas Plastikabfälle finden sich schließlich immer. Ein Fehlkauf ist der Pickmaster sicher nicht.

TIPP: Welches Plektrum du für welche Gitarre verwenden kannst, haben wir in diesem Artikel für dich zusammengefasst.

Plektrum selber machen
2 (40%) 1 vote[s]
Unterstütze diesen Blog!

Auch interessant


1 Comment
  • The Undark
    Posted at 11:47h, 26 August Antworten

    nun, an der headplate meiner gitarre klebt ein pickholder für ca. 5 plectrens. seit dem es sich dort befindet, habe ich kein plectrum mehr verloren 🙂 aber der pickmaster klingt verlockend, zumal er nicht die welt kostet.

    LG Chamber

Hinterlasse mir einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.