C-Dur

Dieser Newsletter erleichtert dir das Gitarre lernen

Mit gratis eBook: 13 Geheimnisse für Gitarristen als Willkommens-Geschenk!
Du kannst dich natürlich jederzeit austragen.

Für den C-Dur Akkord benötigst du Zeige-, Mittel- und Ringfinger. Den Ringfinger legst du bei deiner Gitarre auf den 3. Bund der A-Saite. Der Mittelfinger wandert auf den 2. Bund der D-Saite und der Zeigefinger wird auf den ersten Bund der h-Saite platziert. Beim C-Dur fängst du ab der A-Saite an zu spielen. D.h. die tiefe E-Saite wird bei diesem Akkord nicht angeschlagen, sondern nur die Saiten A, D, g (leer), h und e (leer).

C-Dur Akkord Gitarre
C-Dur Akkord Gitarre
3/5 - (4 votes)
Bernd
Bernd

Gründer von gitarrenbeginner.de, Gitarrist und Lehrer aus Leidenschaft.
Mehr über Bernd

Inhaltsverzeichnis

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weitere Artikel zu diesem Thema