Gitarrenlieder, Weihnachtslieder / 06.10.2013

Alle Jahre wieder gehört wohl zu den bekanntesten deutschen Weihnachtsliedern. Der Text geht auf Wilhelm Hey zurück, die Musik wird dem Komponisten Friedrich Silcher zugeschrieben. Das Stück stammt aus dem 19. Jahrhundert. Die Tabs geben die Melodie wieder. Darunter stehen Text und Akkorde, um das Lied auch begleiten zu können. e------------------------------------------------------------- H------------------------------------------------------------- G-----------------------------------------2-1----------------- D-2-4-2--0-------------0-----------2-4-2-------4-2-0----0-2--- A----------4-2--0--2-4---4-2----4--------------------4------4- E------------------------------------------------------------- A E A E Alle Jahre wieder A D A H7 E Kommt das Christuskind A D A D Auf die Erde...

Akkorde / 06.10.2013

Beim E-Dur Akkord kommen 3 Finger zum Einsatz: Zeiger-, Mittel- und Ringfinger. Den Mittelfinger platzierst du auf den 2. Bund der A-Saite, direkt nebenan auf dem 2. Bund der D-Saite den Ringfinger. Der Zeigefinger kommt auf den 1. Bund der G-Saite. Anschließend spielst du alle 6 Saiten - beginnend von der tiefen bis zur hohen e-Saite. [caption id="attachment_1807" align="aligncenter" width="246"] E-Dur Akkord Gitarre[/caption] Tipp: Wenn du von E-Dur auf Am (A-Moll) oder umgekehrt wechseln willst, dann ist dies relativ simpel. Du musst einfach deine Finger je eine Saite weiter oben positionieren, also beginnend mit dem Mittelfinger auf dem 2. Bund der D-Saite,...

Allgemein / 25.09.2013

Für den C-Dur Akkord benötigst du Zeige-, Mittel- und Ringfinger. Den Ringfinger legst du bei deiner Gitarre auf den 3. Bund der A-Saite. Der Ringfinger wandert auf den 2. Bund der D-Saite und der Zeigefinger wird auf den ersten Bund der h-Saite platziert. Beim C-Dur fängst du ab der A-Saite an zu spielen. D.h. die tiefe E-Saite wird bei diesem Akkord nicht angeschlagen, sondern nur die Saiten A, D, g (leer), h und e (leer). [caption id="attachment_1786" align="aligncenter" width="200"] C-Dur Akkord Gitarre[/caption]...

Akkorde / 25.09.2013

Der G-Dur Akkord für Gitarre wird mit Mittel-, Zeige- und Ringfinger gespielt. Der Mittelfinger wird auf den 3. Bund der tiefen E-Saite gelegt. Der Zeigefinger findet Platz auf dem 2. Bund der A-Saite und der Ringfinger kommt auf den 3. Bund der hohen E-Saite. Die Saiten D, g und h bleiben frei. Beim G-Dur Akkord werden alle sechs Saiten angeschlagen. [caption id="attachment_1783" align="aligncenter" width="200"] G-Dur Akkord Gitarre[/caption]...

Wissenswertes / 17.09.2013

Der Unterschied zwischen einer Konzertgitarre und einer Westerngitarre ist nicht jedem Anfänger klar. Und was ist eigentlich eine Akustikgitarre? Wir bringen da jetzt mal Licht ins Dunkel :) Akustik? Western? Konzert? Abgrenzung der Begrifflichkeiten Da auch dies oftmals für Verwirrung sorgt, wollen wir erst mal die Begrifflichkeiten sauber einsortieren, bevor wir uns um die Unterschiede der Gitarrentypen kümmern. Eine Akustikgitarre kann beides sein: Eine Konzertgitarre oder eine Westerngitarre. Akustikgitarre ist also der Oberbegriff für viele unterschiedliche Gitarrenarten. Im Musikeralltag hört und liest man oft Akustikgitarre - gemeint ist dabei oftmals die Westerngitarre. Dies ist zwar nicht komplett falsch, allerdings sprachlich unpräzise, da ebenso eine Konzertgitarre gemeint sein...

Allgemein, Beliebt / 30.05.2013

Lagerfeuerlieder für Gitarre haben eine lange Tradition. Denn wer kennt diese Situation nicht: Man ist Abends gemeinsam am See, beim Grillen oder im Zeltlager. Alle sitzen gemütlich um das Lagerfeuer und die Gitarre wird ausgepackt. Und dann immer die selbe Frage: Welche Lieder soll ich spielen? Damit du in Zukunft für diese Situation gerüstet bist, haben wir eine Liste mit Songs zusammengestellt mit denen du für gute Stimmung am Lagerfeuer sorgst und die Frauen- oder Männerwelt beeindruckst. Alle aufgeführten Lieder sind relativ leicht zu spielen und sind so bekannt, dass die meisten sie mitsingen können.   Sailing - Rod Stewarts Kompliment -...

Gitarrenlieder / 28.05.2013

Seit 1808 ist dieses Kinderlied belegt, und noch bis heute tanzt der Bi-Ba-Butzemann als fröhliches Kinderlied fleißig herum. Dabei handelt das Lied von einer vermummten Schreckgestalt, auch Butzenmummel oder Schwarzer Mann genannt. Diese Figur wurde in vorherigen Jahrhunderten als Erziehungsmaßnahme eingesetzt um unter den Kindern Angst und Schrecken zu verbreiten - "Hör auf zu schreien, sonst kommt der Butzenmummel!". Eine Erziehungsmethode, die heute natürlich sehr fragwürdig erscheint. Dies hat dem beliebten Lied auf Grund der fröhlichen Melodie (keine Moll-Akkorde) aber keine Beliebtheit gekostet. Die lustig klingenden Noten und die Verniedlichung zum Bi-Ba-Butzemann nehmen der düsteren Gestalt einiges an Schrecken. Noch...

Gitarrenlieder / 25.05.2013

Hier findet ihr den Text, die Akkorde und die Noten in Form von Gitarren-Tabs für Alle meine Entchen. Wie ihr Tabs lesen könnt, erfahrt ihr in unserem Artikel Gitarrentabs lesen lernen. Hintergrund: Alle meine Entchen ist ein deutsches Volkslied, dessen Verfasser nicht sicher geklärt ist. Am meisten wird das Lied mit Ernst Anschütz in Verbindung gebracht. Die Noten zu dem Lied stammen vermutlich aus dem 19. Jahrhundert. In dem Text geht es um das sogenannte Gründeln der Enten. Dies dient der Nahrungsaufnahme. Hierbei tauchen die Enten mit dem Kopf unter Wasser, der Oberkörper bleibt jedoch über der Wasseroberfläche und dadurch streckt...